Kurse
Zielgruppen
Info
Testen
➚ Shop
News
Blog
Unternehmen
Karriere
Kontakt
Blog
Karriere
Sie sind hier: Q-LEARNING > Blog > Unsere Blog-Themen > Karriere-Blog > Erfolgsfaktoren Bewerbung

Faktoren für eine erfolgreiche Bewerbung

Passend zu Ihrer beruflichen Planung haben Sie die Stellenanzeige mit Ihrem Traumjob gefunden? Nicht nur Ihr Können und Werdegang sind nun wichtig, sondern auch Ihre Selbstdarstellung und Authentizität sind ausschlaggebend für Ihre Selbstmarketing-Kampagne. Es geht darum, Ihren zukünftigen Arbeitgeber von Ihnen als neuen Mitarbeiter ohne wenn und aber zu überzeugen! Doch welche Faktoren tragen zum Erfolg Ihrer Bewerbung maßgeblich bei?

Erfolgreiche Bewerbung
Bildnachweis: Q-LEARNING | iStock.com | Jacob Wackerhausen

Die Bewerbungsmappe

Versuchen Sie, ein komplettes und reales Bild von sich zu erstellen! Zum einen anhand einer Bewerbungsmappe, die Sie an das Unternehmen schicken. Ein Lebenslauf, ein damit in Einklang stehendes Anschreiben, die wichtigsten Zeugnisse sowie ein professionelles und seriöses Bewerbungsfoto sind ein Muss. Um sich jedoch von der Masse abzuheben (denken Sie an die immer gleichen Bewerbungen, die ein Bearbeiter im Personalwesen erhält), sollten Sie ein Element in Ihre Bewerbungsmappe einbinden, das anders ist: Ein attraktives Deckblatt mit Ihrem Kurzprofil, in dem Sie in drei maximal vier Punkten Ihre Stärken hervorheben. Oder ein gesondertes Motivationsschreiben, in dem Sie zusätzlich zum Anschreiben Ihre Motivation für die Stelle und das Unternehmen hervorheben, können eben den Unterschied ausmachen. Sehen Sie Ihre Bewerbungsmappe als Ihre Visitenkarte, als ein Selbstporträt oder eine erste Arbeitsprobe für Ihren zukünftigen Arbeitgeber.

Ihre Webprofile

Aber eine Bewerbungsmappe ist heute nicht alles. Ein Personaler wird sich, wenn Sie mit Ihrer Bewerbungsmappe seine Aufmerksamkeit geweckt haben, auch im Internet nach Ihnen umsehen. Warum dann nicht direkt proaktiv auf Ihre Webprofile bei den diversen Businessnetzwerken wie XING oder LinkedIn hinweisen, oder sogar auf eine von Ihnen eigens für die Bewerbung erstellte Internetseite. Hier können Sie sich auf eine ganz andere Art und Weise darstellen und damit die Neugier des Personalers deutlich steigern.

Das Vorstellungsgespräch

Dank Ihrer guten Marketing-Kampagne werden Sie zum Vorstellungsgespräch für Ihren Traumjob geladen – damit haben Sie die größte Hürde gemeistert! Seien Sie nun gut vorbereitet und versuchen Sie im Gespräch, sich genauer darzustellen, als dies in Ihrer schriftlichen Bewerbung möglich war. Leistungsbereitschaft, Motivation, Fähigkeiten und Kenntnisse, sowie Anpassungsfähigkeit und Einordnungsbereitschaft sind die Eigenschaften bzw. Persönlichkeitszüge, die in einem Vorstellungsgespräch geprüft werden. Präsentieren Sie sich hier klar und authentisch! Zusätzlich werden Ihr gesamtes Auftreten, Ihre Verhaltensweisen – Körpersprache, Mimik, Gestik – und Ihr sprachliches Ausdrucksvermögen während des Gesprächs genauestens beobachtet. Der sichere Umgang mit verschiedensten Gesprächssitutationen – inkl. Gehaltsverhandlungen – lassen Sie hier schlussendlich überzeugen und Ihrem Traumjob steht nichts mehr im Weg!

Kontakt und Informationen

Dorthe Wendt

Dorthe Wendt ist Produktmanagerin und Karrierecoach bei Q-LEARNING. International und branchenübergreifend erfahren begleitet sie zahlreiche Q-LEARNING Teilnehmer zielsicher auf deren Bewerbungs- und Karrierweg.