Kurse
Zielgruppen
Info
Testen
➚ Shop
News
Blog
Unternehmen
Karriere
Kontakt
SIX SIGMA
Was ist SIX SIGMA?
Sie sind hier: Q-LEARNING > Kurse > SIX SIGMA > ✶ Mehr über SIX SIGMA > Was ist SIX SIGMA?

WAS IST SIX SIGMA?

Null Fehler | zero defects

SIX SIGMA gehört international zu den Top 10 Qualitäts- und Managementmethoden. Als reaktive Methode des Qualitätsmanagements dient SIX SIGMA der Prozessoptimierung und Problemlösung. „Reduce Variances“, d. h. die Reduktion von Streuung, ist das Hauptanliegen von SIX SIGMA, denn stabile und fähige Prozesse sind die Grundvoraussetzung für fehlerfreie Produkte und Dienstleistungen, zufriedene Kunden und wirtschaftliches Unternehmertum. Der zentrale rote Faden ist der DMAIC-Prozess: Define | Measure | Anlayse | Improve | Control.

six-sigma-strategisch

Strategischer Einsatz

SIX SIGMA zielt als reaktive Qualitätsmethode auf die Verbesserung bestehender Produkte in bestehenden Märkten ab. Hier bietet das DMAIC-Vorgehen eine stringente, kausale und damit nachhaltige Senkung der Qualitätskosten sowie - in Grenzen - eine Optimierung bestehender Produkt- und Prozessdesigns. Darüber hinausgehend, d. h. auf die Weiter- oder Neuentwicklung schauend oder auf die Erschließung neuer Märkte abzielend, ist die DESIGN FOR SIX SIGMA Methode gefragt.